Domain jungesvp.ch kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt jungesvp.ch um. Sind Sie am Kauf der Domain jungesvp.ch interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Gesellschaft:

Klasse Gesellschaft, Gebunden
Klasse Gesellschaft, Gebunden

- Meister der niederländischen Genremalerei- Kunst(geschichte) im Dialog- Gegenwartskunst reagiert auf Alte Kunst - Meister der niederländischen Genremalerei- Kunst(geschichte) im Dialog- Gegenwartskunst reagiert auf Alte Kunst

Preis: 24.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Die Gesellschaft Der Gesellschaft, 2 Teile - Niklas Luhmann, Taschenbuch
Die Gesellschaft Der Gesellschaft, 2 Teile - Niklas Luhmann, Taschenbuch

Mit souveräner Konsequenz und Umsicht hat Niklas Luhmann in den letzten drei Jahrzehnten an einer Theorie der Gesellschaft gearbeitet, die er nun mit Die Gesellschaft der Gesellschaft vorlegt.

Preis: 42.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Mitteilungen Der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft - Deutsche Dendrologische Gesellschaft, Kartoniert (TB)
Mitteilungen Der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft - Deutsche Dendrologische Gesellschaft, Kartoniert (TB)

Mitteilungen der Deutschen dendrologischen Gesellschaft ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1893. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 44.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Mitteilungen Der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft - Bayerische numismatische Gesellschaft, Kartoniert (TB)
Mitteilungen Der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft - Bayerische numismatische Gesellschaft, Kartoniert (TB)

Mitteilungen der Bayerischen numismatischen Gesellschaft ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1882. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 42.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF

Was für eine Gesellschaft ist die deutsche Gesellschaft?

Die deutsche Gesellschaft ist eine pluralistische Gesellschaft, die von Vielfalt und Toleranz geprägt ist. Sie ist demokratisch or...

Die deutsche Gesellschaft ist eine pluralistische Gesellschaft, die von Vielfalt und Toleranz geprägt ist. Sie ist demokratisch organisiert und legt Wert auf soziale Gerechtigkeit. Die deutsche Gesellschaft ist auch von einer starken Wirtschaft geprägt, die auf Innovation und Effizienz ausgerichtet ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War die Gesellschaft im Mittelalter eine starre Gesellschaft?

Ja, die Gesellschaft im Mittelalter war größtenteils eine starre Gesellschaft, in der die soziale Stellung und die Rechte einer Pe...

Ja, die Gesellschaft im Mittelalter war größtenteils eine starre Gesellschaft, in der die soziale Stellung und die Rechte einer Person von Geburt an festgelegt waren. Der Stand, in dem man geboren wurde, bestimmte oft das ganze Leben einer Person und es gab nur begrenzte Möglichkeiten, sozial aufzusteigen. Es gab jedoch auch einige Ausnahmen, wie zum Beispiel den Aufstieg durch militärische oder kirchliche Karrieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Verweichlicht unsere Gesellschaft?

Es ist schwierig, zu sagen, ob unsere Gesellschaft verweichlicht ist, da dies eine subjektive Frage ist. Es gibt jedoch Argumente...

Es ist schwierig, zu sagen, ob unsere Gesellschaft verweichlicht ist, da dies eine subjektive Frage ist. Es gibt jedoch Argumente dafür und dagegen. Einige könnten argumentieren, dass unsere Gesellschaft aufgrund von Technologie und Bequemlichkeit weniger widerstandsfähig geworden ist. Andere könnten jedoch argumentieren, dass wir uns weiterentwickelt haben und uns mehr auf emotionale Intelligenz und soziale Verantwortung konzentrieren. Letztendlich hängt es von der Perspektive ab, aus der man die Frage betrachtet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Vereinsamt die Gesellschaft?

Es gibt Hinweise darauf, dass die moderne Gesellschaft zu einer gewissen Vereinsamung führen kann. Durch die zunehmende Individual...

Es gibt Hinweise darauf, dass die moderne Gesellschaft zu einer gewissen Vereinsamung führen kann. Durch die zunehmende Individualisierung und Digitalisierung haben viele Menschen weniger persönliche Kontakte und verbringen mehr Zeit alleine. Dies kann zu sozialer Isolation und Einsamkeit führen. Allerdings gibt es auch viele Menschen, die ein starkes soziales Netzwerk haben und sich nicht vereinsamt fühlen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Staat Und Gesellschaft, Gebunden
Staat Und Gesellschaft, Gebunden

Soziologie und Politikwissenschaft liefern mit ihren Analysen und Beschreibungen von Staat und Gesellschaft wesentliche Informationen, Deutungsmuster und Planungsgrundlagen für das administrative Handeln von Staat und Kommunen. In diesem Lehrbuch werden in gut verständlicher Sprache und mit stetigem Bezug auf die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung ausgewählte Themenbereiche der beiden Bezugswissenschaften vorgestellt. Die Autorinnen und Autoren lehren an Verwaltungshochschulen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Sachsen-Anhalt.

Preis: 23.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Gesellschaft Der Zukunft, Gebunden
Gesellschaft Der Zukunft, Gebunden

38 Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens stellen sich zum 70. Geburtstag von Thomas de Maizière der Frage: Wenn ich eine Sache in Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft ändern könnte, was wäre das?So entstehen offene und nachdenkliche Essays über zentrale Themen unserer Zeit. Mit Beiträgen von Ralph Brinkhaus, Ulrike Demmer, Kirsten Fehrs, Sigmar Gabriel, Serap Güler, Emily Haber, Stephan Harbarth, Dunja Hayali, Christoph Heusgen, Timotheus Höttges, Wolfgang Holler, Wolfgang Huber, Michael Ilgner, Karl-Ludwig Kley, Ilko-Sascha Kowalczuk, Annegret Kramp-Karrenbauer, Michael Kretschmer, Norbert Lammert, Nathanael Liminski, Bettina Limperg, Klaus Mertes, Friedrich Merz, Hildegard Müller, Sönke Neitzel, Konstantin von Notz, Verena Pausder, Constanze Peres, Karin Prien, Frauke Roth, Peer Steinbrück, Frank-Walter Steinmeier, Ellen Ueberschär, Arnd Uhle, Kristina Vogel, Jan Vogler, Hans Vorländer, Volker Wieker, Ulrich Wilhelm.

Preis: 35.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Verunsicherte Gesellschaft, Kartoniert (TB)
Verunsicherte Gesellschaft, Kartoniert (TB)

Die Beiträge des Bandes analysieren unter internationaler Perspektive transdisziplinär aktuelle Prekarisierungstendenzen in verschiedenen Ländern. Sie beziehen sich auf diverse gesellschaftliche Teilbereiche. Die AutorInnen zeigen auf, wie sich Prekarität jeweils konkret in unterschiedliche soziale Strukturen einschreibt.

Preis: 64.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Postödipale Gesellschaft, Kartoniert (TB)
Postödipale Gesellschaft, Kartoniert (TB)

Ausgehend von der Schule von Ljubljana und ihrer Synthese von Lacan und Marx entstand in den letzten zwanzig Jahren eine breite internationale Diskussion, in deren Zentrum die Zeitdiagnose einer post-ödipalen Gesellschaft steht. Diese Diskussion wird hier in umfassender Weise erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich gemacht. In ihrem Zentrum steht die historische These, dass das Schwinden des Ödipalen in westlich-kapitalistischen Gesellschaften einer neuartigen Form von Herrschaft Raum gegeben hat, die sich als »Biopolitik des Genießens« umschreiben lässt. Damit ist weniger der permissive Aspekt der Liberalisierung angesprochen als vielmehr - und in direktem Anschluss an Lacans eigene Warnung an die Protestbewegungen post '68 - jene problematische Seite des Über-Ichs, die uns in einem obszönen Imperativ zu genießen heißt, ein Imperativ, der sich mit der kapitalistischen Produktionsweise nicht nur bestens verträgt, sondern auch verschränkt.Mit Beiträgen von Alenka Zupancic, Samo Tomsic, Slavoj Zizek, Joan Copjec, Massimo Recalcati und Todd McGowan.

Preis: 42.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF

Was bedeutet "Gesellschaft"?

"Gesellschaft" bezieht sich auf eine Gruppe von Menschen, die miteinander interagieren und in einer gemeinsamen Umgebung leben. Es...

"Gesellschaft" bezieht sich auf eine Gruppe von Menschen, die miteinander interagieren und in einer gemeinsamen Umgebung leben. Es bezeichnet sowohl die soziale Struktur als auch die Beziehungen und Normen, die in dieser Gruppe existieren. Die Gesellschaft kann auf verschiedenen Ebenen betrachtet werden, wie zum Beispiel auf nationaler, regionaler oder lokaler Ebene.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Gesellschaft und Gesellschaft auf Englisch?

Der Unterschied zwischen "Gesellschaft" und "Society" liegt hauptsächlich in der Sprache, in der sie verwendet werden. "Gesellscha...

Der Unterschied zwischen "Gesellschaft" und "Society" liegt hauptsächlich in der Sprache, in der sie verwendet werden. "Gesellschaft" ist das deutsche Wort für "Society" auf Englisch. Beide Begriffe beziehen sich auf die soziale Struktur und Organisation von Menschen in einer Gemeinschaft. Inhaltlich gibt es keinen großen Unterschied zwischen den beiden Begriffen, da sie sich auf ähnliche Konzepte beziehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie stark unterscheidet sich die japanische Gesellschaft von der deutschen Gesellschaft?

Die japanische Gesellschaft unterscheidet sich in einigen Aspekten stark von der deutschen Gesellschaft. Zum Beispiel legt Japan g...

Die japanische Gesellschaft unterscheidet sich in einigen Aspekten stark von der deutschen Gesellschaft. Zum Beispiel legt Japan großen Wert auf Harmonie und Kollektivismus, während Deutschland eher individualistisch geprägt ist. Auch die Hierarchie und der Respekt vor Autoritäten sind in Japan stärker ausgeprägt. Zudem spielen Traditionen und Rituale eine größere Rolle im japanischen Alltag.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Braucht die Gesellschaft begabte Ingenieure und Techniker, die die Gesellschaft vorantreiben?

Ja, die Gesellschaft braucht begabte Ingenieure und Techniker, um technologische Fortschritte zu erzielen und innovative Lösungen...

Ja, die Gesellschaft braucht begabte Ingenieure und Techniker, um technologische Fortschritte zu erzielen und innovative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung neuer Technologien, der Verbesserung bestehender Infrastrukturen und der Lösung komplexer Probleme in verschiedenen Bereichen wie Energie, Umwelt, Gesundheit und Kommunikation. Ihre Fähigkeiten und ihr Fachwissen sind unerlässlich, um die Gesellschaft voranzubringen und den Fortschritt zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Infektionen Und Gesellschaft, Gebunden
Infektionen Und Gesellschaft, Gebunden

In diesem Open-Access-Tagungsband werden die Erfahrungen mit der Corona-Pandemie durch renommierte Forscherinnen und Forscher wissenschaftlich reflektiert. Neben dem gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Covid-19, geht es um vergangene Pandemien sowie zukünftige Infektionsgefahren. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg veranstaltete im April 2022 das Symposium Infektionen und Gesellschaft - was haben wir gelernt?. Im interdisziplinären Diskurs ging es darum, die Bedrohung durch Infektionserreger zu eruieren und die Reaktionsmöglichkeiten der Gesellschaft auszuloten. Das Symposium wurde von der Arbeitsgruppe Infektionsforschung und Gesellschaft der Akademie der Wissenschaften in Hamburg konzipiert.

Preis: 66.65 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Ästhetik Und Gesellschaft, Taschenbuch
Ästhetik Und Gesellschaft, Taschenbuch

Die Ästhetik verhandelt nicht nur die Strukturen der Kunst, sondern ein Kernproblem moderner Gesellschaften: die Frage, wie sich in ihnen Formen der sinnlichen Wahrnehmung ausbilden und ein kritisches Potenzial entfalten. Im Zuge aktueller Diskussionen um Ästhetisierung, affektive Arbeit, Künstlerkritik und Kreativitätsdispositive wird zunehmend deutlich, dass das Verhältnis zwischen der Moderne, dem Sozialen und den Formen des Ästhetischen einer grundsätzlichen Reflexion bedarf. Der Band stellt die für diese Debatte wichtigsten soziologischen und kulturwissenschaftlichen Texte von 1900 bis zur Gegenwart zusammen, von Georg Simmel bis Luc Boltanski.

Preis: 28.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Die Gute Gesellschaft, Taschenbuch
Die Gute Gesellschaft, Taschenbuch

Als Ferdinand Lassalle im Mai 1863 den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein gründete, tat er dies noch in einer anderen Welt. 150 Jahre später kann die deutsche Sozialdemokratie große Erfolge vorweisen. Angesichts der Globalisierung, Individualisierung und des Wandels der Arbeitswelt steht sie jedoch vor komplexen Herausforderungen, für die sie überzeugende Antworten entwickeln muss. In diesem Band denken kluge Köpfe aus Wissenschaft und Politik darüber nach, wie eine Gute Gesellschaft heute aussehen könnte und auf welchen Wegen sie sich realisieren lässt. Mit Beiträgen von Sebastian Dullien, Colin Crouch, Andrea Nahles, Julian Nida-Rümelin, Gesine Schwan u. v. a.

Preis: 21.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF
Generationalität - Gesellschaft - Geschichte, Gebunden
Generationalität - Gesellschaft - Geschichte, Gebunden

Die Zusammenhänge zwischen Generation, Gesellschaft und Geschichte gehören zu den wiederkehrenden Gegenständen in den Künsten. Der Begriff der Generation avancierte bereits früh zu einem einschlägigen Paradigma der Kunst- und Literaturgeschichte. Inzwischen hat der Begriff in der kulturwissenschaftlichen Forschung eine deutliche Weitung erfahren. Unter dem Stichwort der Generationalität werden seit einiger Zeit stärker die diskursiven Dimensionen von Zuschreibung und Aneignung vermeintlicher Generationenzugehörigkeiten im Zusammenhang mit Prozessen kollektiver Identitätsbildung diskutiert.26 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen und verschiedenen Ländern nehmen sich in diesem Band das titelgebende Wechselverhältnis zum Anlass, um über Entwicklungen in den deutschsprachigen Literatur- und Mediensystemen nach 1945 zu reflektieren.Gesellschaft und Geschichte geraten nicht nur als historische Bedingungsfaktoren, sondern auch als appellative inhaltliche Bezugsgrössen von generationell konnotierten literarischen Gruppenbildungen und Medienphänomenen in den Fokus. An Beispielen aus den beiden deutschen Kultursystemen der Nachkriegszeit und aus der Gegenwartsliteratur nach 1989 wird diskutiert, inwieweit generationelle Diskurse stets auch gesamt gesellschaftliche Problemlagen verhandeln.

Preis: 44.90 CHF | Versand*: 0.00 CHF

Welche Gesellschaft ist besser?

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage, da die Bewertung einer Gesellschaft von individuellen Präferenzen und Wert...

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage, da die Bewertung einer Gesellschaft von individuellen Präferenzen und Werten abhängt. Was für eine Person als "besser" empfunden wird, kann für eine andere Person möglicherweise nicht zutreffen. Es ist wichtig, dass verschiedene Gesellschaften ihre eigenen Stärken und Schwächen haben und dass es keine perfekte Gesellschaft gibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist unsere Gesellschaft singlefeindlich?

Es ist schwer, die gesamte Gesellschaft als singlefeindlich zu bezeichnen, da es viele unterschiedliche Meinungen und Einstellunge...

Es ist schwer, die gesamte Gesellschaft als singlefeindlich zu bezeichnen, da es viele unterschiedliche Meinungen und Einstellungen gibt. Es gibt jedoch Fälle, in denen Singles diskriminiert oder stigmatisiert werden, insbesondere in Bezug auf soziale Normen und Erwartungen. Es ist wichtig, dass die Gesellschaft mehr Akzeptanz und Respekt für Menschen in allen Lebenssituationen zeigt, einschließlich Singles.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Gesellschaft sichtbar?

Die Gesellschaft als abstraktes Konzept ist nicht sichtbar, da sie aus einer Vielzahl von Individuen besteht. Allerdings sind die...

Die Gesellschaft als abstraktes Konzept ist nicht sichtbar, da sie aus einer Vielzahl von Individuen besteht. Allerdings sind die Auswirkungen der Gesellschaft auf das Verhalten und die Interaktionen der Menschen sichtbar, zum Beispiel in Form von sozialen Normen, Institutionen und Strukturen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist unsere Gesellschaft krank?

Es ist schwierig, die Gesellschaft als Ganzes als krank zu bezeichnen, da sie aus vielen verschiedenen Individuen und Gruppen best...

Es ist schwierig, die Gesellschaft als Ganzes als krank zu bezeichnen, da sie aus vielen verschiedenen Individuen und Gruppen besteht. Es gibt jedoch sicherlich Probleme und Herausforderungen, mit denen unsere Gesellschaft konfrontiert ist, wie soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung und psychische Gesundheitsprobleme. Es ist wichtig, diese Probleme anzuerkennen und Maßnahmen zu ergreifen, um sie anzugehen und eine gesündere Gesellschaft zu schaffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.